Am Dunkelberg 12
64646 Heppenheim
Fon +49 6253 84842
Fax +49 6253 85957
mail@struwe-beratung.de

  PGP Public Key
  Anschrift
  Kontaktformular
  Bilanzanalyse
  Haushaltsanalyse
  Mitarbeiterführung
  Kommunikation
  Moderation
  Selbstorganisation
  Anmeldung
Preisübersicht
AGB
Anmeldeformular
  Betriebsführung
  Personalwesen
  Rechnungswesen
  Kostenrechnung
  Controlling
  Öff. Verwaltung
  Öff. Wirtschaft
  Anmeldung
Preisübersicht
AGB
Anmeldeformular
  Betriebsführung
  Rechnungswesen
  Kostenrechnung
  Controlling
  Öff. Verwaltung
  Bestellung
Lizenzen
Bestellmodus
Bestellformular
  BA Frankfurt
  Hochschule Trier UCB
  FOM Frankfurt
  VWA Frankfurt
  Unternehmen
Basel II-Akkord
Int. Organisationen
Umweltökonomie
US-GAAP & IAS/IFRS
  Öff. Verwaltung
Allgemeine Infos
Lokale Agenda 21
Reform
Spitzenverbände
Stadtentwicklung
  Öff. Wirtschaft
Ver- & Entsorgung
  Unternehmen
Basel II-Akkord
US-GAAP & IAS/IFRS
  Öff. Verwaltung
Haushaltspolitik
Kommunalpolitik
  Archiv 2011
  Archiv 2010
  Archiv 2009
  Archiv 2008
  Archiv 2007
  Archiv 2006
  Archiv 2005
  Archiv 2004
  Archiv 2003
  Archiv 2002
  Archiv 2001
Intranet


 
 Letzte Updates:
  2018-08-24: Veröffentlichungen
2017-09-16: US-GAAP und IAS
2017-02-05: Startseite
Sie befinden sich hier: Startseite > Literaturtipps > Unternehmen > US-GAAP und IAS/IFRS

Literaturtipps zu US-GAAP und IAS/IFRS
 

Aufgrund der Aktualität des Themas erschienen in den letzten Jahren eine Vielzahl von Büchern und Beiträgen in Fachzeitschriften und der Wirtschaftspresse:

  • Friedrich W. Selchert, Martin Erhardt: "Internationale Rechnungslegung – Der Jahresabschluss nach HGB, IAS/IFRS und US GAAP", München, Wien 2003
  • Bernhard Pellens, Rolf Uwe Fülbier, Joachim Gassen, Thorsten Sellhorn: "Internationale Rechnungslegung: IFRS 1 bis 8, IAS 1 bis 41, IFRIC-Interpretationen, Standardentwürfe. Mit Beispielen, Aufgaben und Fallstudie", Stuttgart 2008
  • Beate Kremin-Buch: "Internationale Rechnungslegung. Jahresabschluss nach HGB, IAS und US-GAAP – Grundlagen, Vergleich, Fallbeispiele", Wiesbaden 2009
  • Rainer Buchholz: "Internationale Rechnungslegung. Die Vorschriften nach IAS, HGB und US- GAAP im Vergleich. (Lernmaterialien)", Bielefeld 2005
  • Sven Hayn, Georg Graf Waldersee: "IFRS, US- GAAP, HGB im Vergleich. Synoptische Darstellung für den Einzel- und Konzernabschluss" Stuttgart 2008
  • Gerd Förschle, Matthias Kroner: "Internationale Rechnungslegung: US-GAAP, HGB und IAS", Bonn 2003
  • Wolfgang Ballwieser: "US-amerikanische Rechnungslegung. Grundlagen und Vergleiche mit dem deutschen Recht", Stuttgart 2002
  • Alfred Wagenhofer: "Internationale Rechnungslegungsstandards – IAS/IFRS", Wien 2009
  • Adolf G. Coenenberg, Klaus Pohle: "Internationale Rechnungslegung – Konsequenzen für Unternehmensführung, Rechnungswesen, Standardsetting, Prüfung und Kapitalmarkt", Stuttgart 2001
  • Monika Haunerdinger, Hans-Jürgen Probst: "Der Weg in die internationale Rechnungslegung – Grundlagen der Bilanzierung nach HGB und IAS", Wiesbaden 2004
  • Norbert Lüdenbach: "IAS/IFRS – Der Ratgeber zur erfolgreichen Umstellung von HGB auf IAS/IFRS", Freiburg im Breisgau 2008
  • Joachim S. Tanski, Ines Zemlin: "Internationale Rechnungslegungsstandards – IAS/IFRS Schritt für Schritt", München 2009
  • F.A.Z.-Institut und Deloitte & Touche (Hrsg.): "Rechnungslegung nach IAS – Grundlagen und wesentliche Unterschiede zum deutschen Bilanzrecht", Frankfurt am Main 2002
  • Jörg Wöltje: "IAS/IFRS", Planegg 2008
  • Peter Dangel, Ulrich Hofstetter, Patrick Otto: "Analyse von Jahresabschlüssen nach US-GAAP und IAS", Stuttgart 2001
  • Ann-Kristin Achleitner, Giorgio Behr: "International Accounting Standards – Ein Lehrbuch zur Internationalen Rechnungslegung", München 2003
  • Thomas Schildbach: "US-GAAP – amerikanische Rechnungslegung und ihre Grundlagen", München 2002
  • Alfred Wagenhofer, Clemens Börsig: "IFRS in Rechnungswesen und Controlling", Stuttgart 2006
  • Jürgen Grabe: "FAQ. Die hundert wichtigsten Fragen zu IAS/IFRS/US-GAAP und Konzernbilanzen", Troisdorf 2004
  • Rudolf Federmann: "IAS/IFRS – stud", Berlin 2006
  • Stephan Kudert, Peter Sorg: "IFRS leicht gemacht", München 2006
  • Wolfgang Ballwieser: "IRFS Rechnungslegung – Konzept, Regeln und Wirkung", München 2009

Um angesichts der zahlreichen Rechtsänderungen auf dem Laufenden zu bleiben, empfiehlt sich die Lektüre der tagesaktuellen Publikationen sowie das regelmäßige Sichten der Neuerscheinungen der Fachverlage. Das regelmäßige Scannen der Quellen der jeweiligen Standards US-GAAP und IAS/IFRS ist ebenfalls sinnvoll; hier finden Sie die Links.

nach oben

Eine gute Möglichkeit, sich über die anderen Formen der Rechnungslegung zu informieren, liefern die Jahresabschlüsse von Unternehmen, die bereits danach bilanzieren. Dazu gehören die am Neuen Markt notierten Unternehmen, alle Dax 30-Unternehmen sowie – ab Geschäftsjahr 2002 – alle S-MAX-Gesellschaften.

nach oben

Hier finden Sie den aktuellen The EU endorsement status report (PDF-Datei, ca. 150 KB).

nach oben
kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße
Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen.
 
Diese Seite ausdrucken. Diese Seite weiterempfehlen.